Um die UdSSR zu zerstören und die Ukraine von Russland abzutrennen wurde Tschernobyl gesprengt

Tschernobyl_02 Um die UdSSR zu zerstören und die Ukraine von Russland abzutrennen  wurde Tschernobyl gesprengt – so die Ergebnisse einer unabhängigen Untersuchung

Übersetzung: Marina Koch

Kiew, 03.Juni 2013 (Neue Region, Sergej Dmitrijew) –

Kiew, 03.Juni 2013 (Neue Region, Sergej Dmitrijew) – Die Tragödie im Atomkraftwerk von  Tschernobyl wurde absichtlich provoziert, um Unruhen in der UdSSR auszulösen und die Ukraine von Russland abzutrennen. Weiterlesen

Das Politbüro der Kommunistischen Partei Venezuelas analysierte die vorige Sitzung der Nationalversammlung des Großen Patriotischen Pols und bezeichnete sie als grundlegend für die Stärkung der Einheit der revolutionären Kräfte und die Beteiligung der gesellschaftlichen und politischen Kräfte an der Verteidigung und der Vertiefung des revolutionären Prozesses mit dem Ziel des Aufbaus der sozialistischen Gesellschaft.

venezuela1KP Venezuelas

ERHEBLICHER FORTSCHRITT IM GROSSEN PATRIOTISCHEN POL

übersetzt von Jens-Torsten Bohlke

Caracas, 10. Juni 2013, Tribuna Popular (TP).-   Das Politbüro der Kommunistischen Partei Venezuelas (PCV) analysierte die vorige Sitzung der Nationalversammlung des Großen Patriotischen Pols vom 8. Juni 2013 und bezeichnete sie als grundlegend für die Stärkung der Einheit der revolutionären Kräfte und die Beteiligung der gesellschaftlichen und politischen Kräfte an der Verteidigung und der Vertiefung des revolutionären Prozesses mit dem Ziel des Aufbaus der sozialistischen Gesellschaft.
Weiterlesen

Die Zukunft liegt im Sozialismus, im revolutionären Sturz des Kapitalismus und in der Errichtung der Macht in den Händen der Arbeiterklasse. Es kommt darauf an, diese Erkenntnis in der Arbeiterklasse zu verbreiten, um dem Klassenkampf die revolutionäre Richtung zu geben.

This gallery contains 17 photos.

Bericht von der Streikdemonstration in Brüssel am 6. Juni DIE EINHEIT DER ARBEITERKLASSE IST BEIM EINHEITSSTATUT NÖTIG von Jens-Torsten Bohlke Kommunisten-online – Laut Angaben der Polizei waren wir 30.000 Menschen, laut Angaben der Gewerkschaften beteiligten sich 45.000 Menschen an der großen Kampfdemonstration in Brüssel am 6. Juni 2013, einen Tag vor der Verkündung einer regierungsamtlichen [...]

„Auch die Ziele, die die neue Staatsautorität (die der Nazis, Red. K.-online) für die Freiheit unseres Volkes erstrebt, müssen wir Katholiken begrüßen.“

 

nazipfaffen80 Jahre Hitler-Vatikan-Pakt

8. Juni 1933: Vor 80 Jahren verkündet die katholische Kirche ihre Unterwerfung unter die Nazi-Diktatur

Von Martin

Quelle: Religionsfrei im Revier vom 7. Juni 2013

Vor 80 Jahren, am 8. Juni 1933, revidierte die katholische Kirche in Deutschland öffentlich ihre kritische Haltung gegenüber der nationalsozialistischen Regierung. In einem Hirtenbrief verkündeten die in Fulda tagenden Bischöfe und Kardinäle: Weiterlesen

Es wird die konkrete Gesetzgebung in den EU-Länder dazu genutzt, die kommunistischen Parteien außerhalb von Recht und Gesetz zu stellen, die Symbole der Arbeiterbewegung und der kommunistischen Bewegung zu ächten sowie diejenigen Funktionäre der kommunistischen Parteien strafrechtlich zu verfolgen, welche die amtliche (antikommunistische) Geschichtsauffassung öffentlich in Frage stellen.

KKE1Stellungnahme der Internationalen Abteilung des ZK der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE)

VOM RASSISMUS ZUR KRIMINALISIERUNG DER KOMMUNISTISCHEN IDEOLOGIE UND DES KLASSENKAMPFES

übersetzt von Jens-Torsten Bohlke

Athen, 9. Juni 2013, KKE-Website.-   Die Initiative des Justizministers zur Vorbereitung eines Entwurfs für ein „antirassistisches“ Gesetz erzeugt Reibungen und Zerwürfnisse innerhalb der Dreiparteienregierung. Obwohl die konkrete inhaltliche Fassung dieses Gesetzentwurfes noch nicht bis in die Öffentlichkeit hinein vorgedrungen ist, ist durch undichte Stellen und Verlautbarungen von Politikern und bürgerlichen Kommentatoren bereits ein Klima und ein Eindruck dessen hervorgerufen worden, was die konkrete inhaltliche Fassung dieses Gesetzentwurfes beinhalten könnte. Weiterlesen