Die Regierungsbeteiligung von kommunistischen Parteien

linksparteiDie Regierungsbeteiligung von kommunistischen Parteien

Kominform.at vom 08.03.2013

Ein Weg aus der kapitalistischen Krise?

Von Herwig Lerouge (Belgien)

Im Verlauf der letzten Jahre stand die Möglichkeit einer Regierungsbeteiligung bestimmter kommunistischer (oder ex-kommunistischer) Parteien auf der Tagesordnung. In Deutschland hat sich die Linke an bestimmten Landesregierungen beteiligt und tut das immer noch. Die Partei hat eine mögliche Beteiligung an der Bundesregierung debattiert. Weiterlesen

Zum Parlamentarismus

engelZum Parlamentarismus      

Von Helmuth Fellner

Quelle: Kommunistische Initiative Österreichs

Es ist eine uralte Diskussion unter Marxist/innen, vor allem aber unter Marxist-Leninist/innen, welchen Stellenwert der Parlamentarismus, also das Antreten zu einer Wahl in der kapitalistischen Gesellschaft, egal auf welcher Ebene, ob als revolutionäre Partei oder Gruppierung oder im Rahmen eines Bündnisses, für uns Revolutionär/innen hat. Weiterlesen