Jetzt bin ich wieder an Bord und hoffe, es auch noch lange zu bleiben.

In eigener Sache:

Kommunisten-online wurde eine Woche nicht aktualisiert.

Der Grund: Ich musste mal wieder ins Krankenhaus: Herzprobleme.

Aber jetzt bin ich wieder an Bord und hoffe, es auch noch lange zu bleiben.

„Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur einmal gegeben, und er muss es so nützen, daß ihn sinnlos verbrachte Jahre nicht qualvoll gereuen, die Schande einer kleinlichen, inhaltslosen Vergangenheit ihn nicht bedrückt und daß er sterbend sagen kann: Mein ganzes Leben, meine ganze Kraft habe ich dem Herrlichsten in der Welt – dem Kampf für die Befreiung der Menschheit – geweiht. Und er muß sich beeilen, zu leben. Denn eine dumme Krankheit oder irgendein tragischer Zufall kann dem Leben jäh ein Ende setzen.“

– Nikolai Ostrowski: Wie der Stahl gehärtet wurde