Einfach einen Verein gründen, den man dann KP nennt, auch wenn ein V davor ist, ist nichts anderes als die Spaltung noch vertiefen

hasi1Die wirkliche Kommunistische Partei entsteht in den Klassenkämpfen

Antwort auf einen Leserbrief (siehe)

von Günter Ackermann

Lieber Genosse G. W.,

Du schreibst, die VKP* hätte „einzig die Aufgabe sah, für eine Einigung der Kommunisten zu streiten“.

Nun ja, aber Einheit von was und unter welchem Programm? Marx und Engels waren z.B. gegen die Vereinigung  mit den Lassalleanern und Lenin und die Bolschewiki spalteten die SDAPR und bildeten die bolschewistische Partei. Die Oktoberrevolution war siegreich. Weiterlesen