Mit dem illegalen Siedlungsbau verbunden sind tägliche Angriffe und repressive Maßnahmen, Verhaftungen und die anhaltende Zerstörung von Häusern und des Agrarlandes von Palästinensern im Westjordanland.

eu-israelIllegaler Siedlungsausbau

Israel schreibt neue Wohneinheiten in der Westbank aus. Wiederaufbau in Gaza auf sechs Milliarden Euro beziffert. Hamas nicht verantwortlich für Mord an israelischen Jugendlichen

Von Karin Leukefeld

jungeWelt vom 06.09.2014

Israel hat am Freitag den Bau für 283 neue Wohneinheiten für Siedler ausgeschrieben. Mit den Wohnungen soll die Siedlung Elkana im Nordwesten des von Israel besetzt gehaltenen Westjordanlandes ausgebaut werden, der Bau war bereits im Januar genehmigt worden. Weiterlesen

Chruschtschows und Titos Anstrengungen, alles Gesunde in Ungarn zu liquidieren, deckten sich, deshalb stimmten sie ihr Vorgehen aufeinander ab. Nach Chruschtschows Belgrad-Reise richteten sich ihre Vorstöße auf die Rehabilitierung der titoistischen Verschwörer Koçi Xoxe, Rajk, Kostoff usw.

Die Chruschtschowianer“

(Erinnerungen),

enver

Auszug aus Kapitel 9 :

Die „Teufel“ geraten außer Kontrolle

Tirana 1984, dt. Ausgabe, Seite 293 – 329

Von ENVER HOXHA

Der ansteckende Geist des 20. Parteitags gab allen konterrevolutionären Elementen in den sozialistischen Ländern und in den kommunistischen und Arbeiterparteien Auftrieb, er flößte denen Mut ein, die maskiert nur auf den Augenblick warteten, an dem sie den Sozialismus, wo er gesiegt hatte, stürzen konnten. Weiterlesen

Opportunisten hat es immer gegeben, aber die Art dieses Saubermanns, der Privilegien einheimste und es sich in der DDR gemütlich machte, um dann zum Großinquisitor zu mutieren, ist schon perfide zu nennen.

Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen

gauck-super-nein-danke

Dr. h.c. Joachim Gauck, ein Saubermann mit Dreck am Stecken

von Michael Beltzam 18.02.2012

http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/62456/dr-hc-joachim-gauck-ein-saubermann-mit-dreck-am-stecken/

Gießen | Über einige Details seiner Vergangenheit möchte Gauck heute gerne den Mantel des Schweigens breiten. Im Sommer 1990 hat er sich mit seinen eigenen persönlichen Akten stundenlang alleine im Rostocker Bezirksarchiv beschäftigt (vgl. Spiegel 17/91), ein Vorgang, den der damalige Innenminister Diestel als „eindeutig illegal und rechtswidrig“ bezeichnete.  Weiterlesen

In warenrechtlich geschütztem, minuziös präzisen NATOsprech fügte die NATO-Sprecherin hinzu, dass Russland „höchstwahrscheinlich” Truppen in die Ostukraine senden wird, getarnt als „eine humanitäre oder friedenserhaltende Mission”.

fuck_natoDie NATO kämpft verzweifelt um einen Krieg

Pepe Escobar

Übersetzt von  Ilja Schmelzer

Die North Atlantic Treaty Organization ist verzweifelt; sie hat ein brennendes Verlangen nach einem Krieg auf dem ukrainischen Kriegsschauplatz, koste es was es wolle.

Beginnen wir mit dem Pentagon-Oberboss, US Verteidigungsminister Chuck Hagel, der über die „Bedrohung” durch den russischen Bären lyrisch wurde: „Wenn Sie den Aufmarsch der russischen Truppen sehen, das Training dieser Truppen, das schwere militärische Gerät welches entlang der Grenze aufgebaut wird, dann ist das natürlich eine Realität, eine Bedrohung, eine Möglichkeit, absolut”. Weiterlesen

Gauck der sich als Pastor in der DDR noch staatstreu gab, genoss Privilegien (so durfte er ein Westauto einführen). Böse Zungen behaupten, er habe freundschaftlich mit dem MfS zusammen gearbeitet, doch entpuppte er sich ab 1990 als schlimmer Antikommunist.

gau_ckleiterNur der Schönschwätzer der Nation?

Gauck meint, wir sollten für die USA-Interessen die Kastanien aus dem Feuer holen – um jeden Preis – auch den eines Atomkrieges

Von Gerd Höhne

Die Bundespräsidenten gelten in Deutschland als die Frühstücksdirektoren der Regierenden. Direkt zu sagen haben sie nichts, sie schwätzen einfach. Weiterlesen