„Ich habe in Kambodscha eine Menge Freunde und Bekannte, war selbst schon am Grab von Pol Pot und konnte aber eine „tiefe Zuneigung“ der Bevölkerung zu den Roten Khmer, wie sie hier behauptet wird, absolut nicht erkennen.“

kambodschaZum Thema Pol Pot und Rote Khmer schrieb Cathrin:

„Wenn hier irgendwo Geschichtsfaelschung betrieben wird, dann doch wohl mit diesem Artikel. Vor etwa 1 1/2 Jahren bin ich mit einer ganz aehnlichen Aussage konfrontiert worden. aber dieser Artikel setzt noch eins drauf. Weiterlesen

Suzanne Nossel, geschäftsführende Direktorin von Amnesty in den USA: Sie war mit verantwortlich für die US-Desinformations-Politik bezüglich Iran, Syrien, Libyen und der Elfenbeinküste.

Zur Verkommenheit von NGOs

Von NN

Quelle: Gießener Echo, Zeitung der Deutschen Kommunistischen Partei Gießen von August 2013

Robert Ménard, Ex-Chef von „Reporter ohne Grenzen“, kandidiert für Faschisten – und Suzanne Nossel, früher Mitglied der US-Administration, ist Chefin von Amnesty International Weiterlesen

Die von der Regierung vorbereiteten neuen Maßnahmen gemäß dem Gesetzentwurf beinhalten Tausende Entlassungen.

pame-apergia-104PAME ORGANISIERT KAMPFDEMONSTRATIONEN DER VOLKSMASSEN

übersetzt von Jens-Torsten Bohlke

Athen, 12. Juli 2013, KKE-Website. – Kampfdemonstrationen mit starker Beteiligung der Volksmassen veranstaltete PAME am Abend des 17. Juli in Dutzenden Städten in ganz Griechenland gegen die neuen gegen das Volk gerichteten Maßnahmen im Gesetzentwurf, welchen ND, PASOK, EU und IWF zugunsten der großen Geschäftsleute durchzubringen beabsichtigen. Weiterlesen

Wir können festhalten, dass sich seit einigen Monaten innerhalb des Jahres 2013 die internationalen Haltungen zugunsten der Diplomatie der Regierung der Syrischen Arabischen Republik verändert haben.

syrienEIN DIPLOMATISCHER SIEG FÜR SYRIEN UND RUSSLAND

von Javier Roa (Publizist, Dichter, Diplomat, politischer Beobachter)

übersetzt von Jens-Torsten Bohlke

Caracas, 25. Juli 2013, Tribuna Popular (TP). – Im Juli 2012 blockierten Russland und China mit ihrem Veto zum dritten Mal einen Beschlussentwurf im UN-Sicherheitsrat über die Verhängung von drastischen Sanktionen gegen die Regierung der Syrischen Arabischen Republik unter Präsident Baschar Al-Assad. Weiterlesen

US-imperialistische Kriegstreiber an Chinas Seegrenzen umtriebig

Australlia-EEUUDER US-IMPERIALISMUS WILL AUSTRALIEN ALS STÜTZPUNKT FÜR EINEN KRIEG GEGEN CHINA NUTZEN

übersetzt von Jens-Torsten Bohlke

Havanna, 27. Juli 2013, Cubadebatte. – Die Regierung Obama plant die Nutzung Australiens als Hauptbasis für ihre Handlungen im Fall eines Kriegsausbruchs zwischen den USA und China. Dies beweisen die bedeutenden gemeinsamen militärischen Manöver der USA und Australiens derzeit. Weiterlesen