ÜBER DEN IMPERIALISMUS UND DIE IMPERIALISTISCHE PYRAMIDE

AlekaPaparigaArtikel von Genossin Aleka Papariga, Generalsekretärin des ZK der KKE, veröffentlicht in „El Machete“, der theoretischen und politischen Zeitschrift des ZK der KP Mexikos

ÜBER DEN IMPERIALISMUS UND DIE IMPERIALISTISCHE PYRAMIDE

von Genossin Aleka Papariga, Generalsekretärin des ZK der KKE

übersetzt von Jens-Torsten Bohlke

Athen, 21. März 2013, KKE-Website. – Der 19. Parteitag der KKE wird vom 11. bis 14. April 2013 stattfinden. Sein Hauptthema wird neben einem Rückblick auf die Tätigkeit und die Aufgabenstellung der Partei bis zum 20. Parteitag die Erarbeitung des Programms und des Statuts der Partei sein. Weiterlesen

Staatsmonopolistischer Kapitalismus und Demokratie

demokratieStaatsmonopolistischer Kapitalismus und Demokratie

Auszug aus: Tibor Zenker, „Was ist Faschismus?“, Wien 2006, S. 141-151

Kommunistische Initiative vom 28.03.2013

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde die Schreibweise geringfügig geändert

Gossweiler schreibt über den Imperialismus vor dem Auftreten des Faschismus: „Der dem Monopolkapitalismus innewohnende Drang nach Reaktion und Gewalt, nach Ergänzung des ökonomischen Monopols durch das Machtmonopol hatte sich bislang vor allem in der Entfaltung des staatsmonopolistischen Kapitalismus, im dauernden Bemühen um Stärkung der Exekutive auf Kosten des Parlaments sowie in Repressivmaßnahmen gegen die Arbeiterbewegung geäußert.“ Weiterlesen

ZU DEN ENTWICKLUNGEN IN ZYPERN

Stellungnahme des Pressebüros des ZK der KKE

ZU DEN ENTWICKLUNGEN IN ZYPERN

übersetzt von Jens-Torsten Bohlke

Athen, 21. März 2013, KKE-Website. – In seiner Stellungnahme zu den Entwicklungen in Zypern hebt das Pressebüro des ZK der KKE hervor:
“Die KKE bekundet ihre Solidarität mit dem zypriotischen Volk angesichts der Erpressung und den gegen das Volk gerichteten brutalen Maßnahmen der EU und des IWF in Komplizenschaft Weiterlesen